Nachdem sich mein neues Orange San Francisco (mit 2.3.3 Gingerbread, Cyanogen Mod 7), frisch importiert aus UK, nach nur einer Woche mit einem Sturz verabschiedet hat :-( , konnte ich nun nicht widerstehen als ich gelesen habe, dass eine frühe Cyanogen Mod 7 Beta auch für das Vodafone 845 verfügbar ist. Das kam insofern überraschend, als dass es bisher kein wirklich stabiles ROM mit Froyo für das Gerät gab.

Wer mutig ist kann Gingerbread für das Vodafone 845 hier ausprobieren:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1096075

und hier:

http://www.android-hilfe.de/vodafone-845-forum/115220-cyanogenmod-7-auf-dem-845-a.html

Noch nicht alles läuft perfekt, das größte Manko ist derzeit noch die fehlende Kalibrierung für den Touch Screen. Der verwendetet Kernel unterstützt wohl keine Touch Screen Kalibrierung.
Das Android Keyboard sollte daher durch die HTC_Ime.zip ersetzt werden, die kalibriert werden kann.
Empfehlenswert ist es auch den ADW-Launcher durch den schlankeren Zeam Launcher zu ersetzen.

Damit läuft das Telefon überraschend flüssig!

Um an die notification bar heranzukommen muss im Launcher diese als swipe down Aktion eingestellt werden. Es scheinen auch keine Applikationen zu laufen, welche die Kamera nutzen (die Kamera selber funktioniert), weder das großartige Google Goggles noch einen QR-Code Reader konnte ich erfolgreich benutzen, beides crashed die Kamera, die erst nach einem reboot wieder funktioniert. Layar, eine App welche die Kamera im Videomodus benutzt (Augmented Reality), funktioniert aber prima.

HTML5-Audio (Pediaphon Touch Interface) und Video (http://www.jplayer.org/latest/demo-01-video-supplied-m4v/) funktionieren auch endlich mit gingerbread.

cyanogenmod7 auf dem vodafone 845

gingerbread auf dem vodafone 845

UPDATE:
Es gibt dort mittlerweile Android 2.3.5 – Cyanogen Mod 7.1.0 – Huawei U8120 – RC1 – update 11 – damit funktioniert auch die Kallibrierung des Tochscreens ganz wunderbar. Auch das Update 11 läuft mit dem Zeam-Launcher super flott. Nur das Kamera Problem besteht noch. Ansonsten besser als alle Custom ROMs (und auch besser als das Original ROM) die ich kenne, und nun schon IMHO alltagstauglich.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.