Archive for Juni 2017

KinderUni-Vortrag auf der IdeenExpo 2017 in Hannover


Die IdeenExpo (mehr dazu in der Wikipedia) wird auch als das größte Klassenzimmer der Welt bezeichnet. Sie wird im zweijährigen Rhythmus seit 2007 auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet. Eins der Formate dort ist der Campus der Ideen mit der Kinderuni.  In diesem Jahr konnten Andreas Michels und ich zu diesem Format mit einem interaktiven Vortrag mit dem Titel “Was jeder über Smartphones, das Internet und digitale Privatsphäre unbedingt wissen sollte” beitragen.

Pixelaktion mit dem Publikum

Andreas Michels und Andreas Bischoff beim Livehacking
Andreas Michels und Andreas Bischoff beim Livehacking (Foto A. Michels – GOPRO Snapshot)

Die Kinder hatten dort großen Spaß und wir konnten auf sehr unterhaltsame Weise  einiges an know how zu Bildrechten, Cybermobbing, Computersicherheit, Passwortregeln, Fake-News, Apps und Sicherheitseinstellungen für Smartphones “an das Kind bringen”. Aufgelockert durch eine eindrucksvolle Smartphone-Live-Hacking-Aktion, einem Versuch zur Funkwellenabschirmung, einem Computerspiel mit echten Menschen und einer Mittmach-Augmented-Reality-Pixel-Aktion haben wir das junge Publikum für das Thema Daten- und Privatsphärenschutz sensibilisiert.

Wir tauchen im “Best of the Day Video” der IdeenExpo 2017 vom 14.7.2017 auf (1:38):

Mehr Informationen zu der Thematik und eine Linksammlung hatte ich in meinem Blog-Artikel zur UniKids-Veranstaltung an der Universität Duisburg-Essen zusammengestellt.